+++ durch Anklicken wird das Bild vergrößert dargestellt +++

 

 

Zur Person der Ärztin

Dr. med. Henriette Feldheim ist an die Praxis als freie Mitarbeiterin assoziiert.

Nach dem Humanmedizinstudium - Abschluss (Promotion) in Frankfurt, über neuropsychologische Veränderungen wie Depression und Demenz bei Morbus Parkinson.

Beginn der nervenärztlichen Facharztausbildung in Frankfurt mit späterer Tätigkeit in neurologischen und psychiatrischen Kliniken im nordfränkischen Raum.

Hierbei Tätigkeit in neurophysiologischen Abteilungen, Spezialisierung in extra- und intracranieller Sonographie.

Im weiteren - Berufstätigkeit in der Geriatrie (Altersmedizin/Gerontopsychiatrie (u. a. M. Alzheimer, verschiedene Demenzformen, Durchblutungsstörungen), später als leitende Stationsärztin.

Berufsbegleitende, weitere Ausbildung u. a. in Autogenem Training, Entspannungstechniken und psychotherapeutischen Verfahren.

Seit zehn Jahren überwiegende Tätigkeit in neurosonologischen (Ultraschall) Verfahren der hirnzuführenden Gefäße, bzw. des Gehirns.