+++ durch Anklicken wird das Bild vergrößert dargestellt +++

 

 

Zur Person des Arztes

Dr. med. Udo Feldheim, Facharzt für Neurologie, niedergelassen in Ansbach seit 01.07.1993, zum damaligen Zeitpunk Übernahme der Praxis von Dr. Gabor Greif.

Zum Niederlassungszeitpunkt war dies in ganz Mittelfranken die erste und einzige rein neurologische Facharztpraxis.

Bis zum 30.06.1999 Praxisstandort in Ansbach in der Platenstraße 28, ab 01.07.1999 neuer Standort in der Karolinenstr. 7 A, an diesem Standort im Sinne einer Praxisgemeinschaft (gemeinsame Nutzung von Räumen, jedoch getrennte Patientenkarteien, Patientenversorgung und getrenntes Personal) mit Herrn Dr. Rainer Schmottermeyer.

Der Praxisinhaber Dr. Udo Feldheim war vor seiner Niederlassung als Assistenzarzt, leitender Stationsarzt und Funktionsoberarzt/Oberarzt in verschiedenen Kliniken im hessischen, nordbayerischen und fränkischen Raum tätig.

Neben der Ausbildung als Facharzt für Neurologie erfolgte auch eine Ausbildung in der spezialisierten neurologischen Intensivmedizin. Zusätzlich Absolvierung der Ausbildung als Notarzt und über 4-jährige Tätigkeit vor der Niederlassung als Notarzt mit eigenständiger kassenärztlicher Tätigkeit.

Während der niedergelassenen Tätigkeit Praxisschwerpunkt im Rahmen der diagnostischen Abklärung von neurologischen Erkrankungen mit besonderer Praxisspezialisierung (siehe auch technische Ausstattung) im Bereich der extra- und intrakraniellen Neurosonologie der hirnzuführenden und versorgenden Gefäße sowie des Gehirns selbst.

Langjährige Mitgliedschaften bestehen u. a.  

  • In der Deutschen Gesellschaft für Neurologie,
  • Berufsverband der deutschen Neurologen und
  • Berufsverband der deutschen Nervenärzte
  • Arbeitsgemeinschaft der Neurologischen Gutachter
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Von der Bayerischen Landesärztekammer besteht seit Jahren eine Ausbildungsberechtigung, derzeit von 1 ½ Jahren zur Ausbildung von Ärzten zum Facharzt für Neurologie.

Von der Kassenärztlichen Vereinigung besteht seit Jahren eine Berechtigung zur Ausbildung von Ärzten/Fachärzten im Bereich der Neurosonologie (Ultraschallverfahren) im Bereich der extra- und intrakraniellen Gefäße für insgesamt 4 verschiedene Ultraschallverfahren.  

Dr. Udo Feldheim hat auch langjährig wissenschaftlich gearbeitet und hält auch neben seiner Praxistätigkeit weiterhin regelmäßige Fortbildungen für ärztliche Kreisverbände, niedergelassene Ärzte und Klinikärzte, den Bundesverband der Arzthelferinnen, verschiedene Patientenselbsthilfegruppen wie die Deutsche Parkinsonvereinigung und die Deutsche Restless-Legs-Vereinigung oder die Deutsche Diabetikervereinigung und hält auch Vorträge auf Einladung z. B. der Deutschen Bundesärztekammer/der Bayerischen Landesärztekammer.

All diese Fortbildungsveranstaltungen wurden und werden von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert.  

Durch regelmäßig besuchte Fortbildungen Zuerteilung des bisher freiwilligen Fortbildungszertifikates der Bayerischen Landesärztekammer sowie Zuerteilung des CME-Zertifikates über die qualifizierte neurologische Fortbildung.  

Die Praxis nimmt an der Zertifizierung des Berufsverbandes Deutscher Neurologen (BDN) gemäß den gesetzlichen Vorgaben teil.

Zertifizierter Gutachter der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.